Schloss vor Husum

Herzog Johann Adolf gab das Schloss vor Husum seiner Gemahlin Augusta als Leibgedinge und ließ es 1613 aufwändig umbauen, später wurde es zum Witwensitz der Herzoginnen. Heute ein Ort der Hochkultur.

H

Herzog Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorf ließ das Schloss vor Husum 1577-1582 als Dreiflügelanlage auf dem Gelände eines 1527 aufgehobenen Minoritenklosters errichten. Es war damals noch nicht von einem Burggraben umgeben und bestand lediglich aus dem Erdgeschoss und nur einem Obergeschoss, an der Gartenfront erhob sich ein hoher Mittelturm. Die Fassade war ganz in Anlehnung an die niederländische Renaissance backsteinsichtig und mit horizontalen Sandsteinbändern gegliedert. Herzog Johann Adolf gab das Schloss seiner Frau als Leibgedinge und nach seinem Tod im Jahre 1616 wurde es zu ihrem Witwensitz. Vorher jedoch ließ er das Gebäude ab 1613 aufwändig umbauen, um es für Herzogin Augusta wohnlicher zu gestalten.

Schloss vor Husum, Foto: Stöhrmann
Schloss vor Husum, Grüner Saal, Foto: Stöhrmann
Schloss vor Husum, Grüner Saal, Foto: Stöhrmann
Schloss vor Husum, Fortuna Saal, Foto: Stöhrmann
Schloss vor Husum, Schlosskapelle, Foto: Stöhrmann
Schloss vor Husum, Weißer Saal, Foto: Stöhrmann

Visitenkarte

Epoche
  • Renaissance
  • Garten
  • Renaissancegarten
  • Region
  • Kreis Nordfriesland

  • Was Sie auf dem Schloss vor Husum erwartet

    Schlossmuseum

    Dr. Uwe Haupentahl
    Tel. 04841 – 8973130 / 04841 – 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Führungen im Schloss

    Tel. 04841 - 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Museumsrallye

    Bettina Görke
    Tel. 04841 – 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Workshops

    Bettina Görke
    Tel. 04841 – 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Offener Garten

    Tel. 04841 – 8973130 / 04841 – 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website
    Schloss vor Husum, Weißer Saal, Foto: Holger Stöhrmann
    Schloss vor Husum, Grüner Saal, Foto: Holger Stöhrmann
    Schloss vor Husum, Grüner Saal, Foto: Holger Stöhrmann

    Termine

    23.
    August

    Schloss vor Husum

    Sonderkonzert der Stipendiaten 2018 - Raritäten der Klaviermusik

    23. August 2019, 19:30 Uhr, 20 €

    Das Festival „Raritäten der Klaviermusik“ bietet ein Stipendienprogramm an, um junge Klavierstudierende für die besondere Klavierliteratur zu interessieren, die beim Festival dargeboten wird.

    24.
    August

    Schloss vor Husum

    Clarisse Teo - Raritäten der Klaviermusik

    24. August 2019, 16:30 Uhr, 26 €

    Als Pianistin spielte Clarisse Teo in Meisterklassen von Dr. Azariah Tan, Raymond Yong, Geoffery Saba und Martin Soderberg. Sie eine große Unterstützerin weniger bekannter Werke.

    24.
    August

    Schloss vor Husum

    Kotaro Fukuma - Raritäten der Klaviermusik

    24. August 2019, 19:30 Uhr, 26 €

    Fukuma erhielt viele Auszeichnungen in internationalen Wettbewerben wie Paloma O’Shea/Santander, Arthur Rubinstein/Tel Aviv, Gina Bachauer/Salt Lake City, und Chopin-Preis/Klavierfestival Cleveland.

    25.
    August

    Schloss vor Husum

    Vernissage "Clara Schumann" - Raritäten der Klaviermusik

    25. August 2019, 18:00 Uhr, Rittersaal

    Ausstellung „Clara Schumann, ihre Familie und ihre Freunde“
    Einführung: Dr. Joachim Draheim

    25.
    August

    Schloss vor Husum

    Marco Rapetti - Raritäten der Klaviermusik

    25. August 2019, 19:30 Uhr, 39 €

    An der Juilliard School in New York erlangte Rapetti den Grad des Doctor of Musical Arts. Er studierte u.a. mit bekannten Musikern wie Aldo Ciccolini, Seymour Lipkin sowie dem Trio di Trieste.


    Ihr Besuch

    Besucherzeiten

    März - Oktober: Dienstag -Sonntag, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

    November - Februar: Samstag - Sonntag, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

    Kontakt

    Zweckverbund Museumsverbund Nordfriesland
    König-Friedrich V.-Allee
    25813 Husum
    Tel. 04841 – 8973130 / 04841 – 2545
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!