Louisenlund

Louisenlund war die Sommerresidenz des Landgrafen Carl von Hessen und seiner Gemahlin Louise. Ab 1772 ließ Carl von Hessen sich hier einen symbolträchtigen Freimaurergarten anlegen.

I

Im Jahr 1770 schenkte der dänische König Christian VII. (1749-1808) seiner Schwester Louise das in Schwansen gelegene Vorwerk Ziegelhof. Ihr Ehemann, Landgraf Carl von Hessen (1744-1836) beauftragte den Kasseler Baumeister Johann Hermann von Motz mit der Errichtung einer Sommerresidenz auf dem Gelände. Landgraf Carl von Hessen hatte in jungen Jahren eine steile Karriere am Gottorfer Hof gemacht. So war er bereits mit 20 Jahren Generalmajor, heiratete 1766 Prinzessin Louise, stieg rasch zum Vorsitzenden des Obersten Kriegsrats, zum Staatsminister und zum Vizekönig von Norwegen auf. Intrigen brachten ihn jedoch ebenso schnell wieder zu Fall und so trat er schon nach kurzer Zeit von allen Ämtern zurück. 

Louisenlund, Herrenhaus, Foto: Holger Stöhrmann
Louisenlund, Herrenhaus, Foto: Holger Stöhrmann
Louisenlund, Herrenhaus, Foto: Holger Stöhrmann

Visitenkarte

Epoche
  • 18. Jahrhundert
  • Garten
  • engl. Landschaftspark
  • Freimaurergarten
  • Region
  • Kreis Rendsburg-Eckernförde

  • Was Sie in Louisenlund erwartet

    Internat

    Sigrid Redlefsen
    Tel. 04354 - 999333
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Ganztagsgymnasium

    Sigrid Redlefsen
    Tel. 04354 - 999333
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    IB World School

    Sigrid Redlefsen
    Tel. 04354 - 999333
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Plus-MINT

    Dr. Dierk Suhr
    Tel. 04354 - 999390
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website

    Grundschule

    Ellen Möller
    04354-999505
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zur Website
    Louisenlund, Herrenhaus, Bibliothek, Foto: Holger Stöhrmann
    Louisenlund, Herrenhaus, Foto: Holger Stöhrmann

    Termine

    09.
    Mai

    Louisenlund

    Tag der offenen Tür

    14.00-17.00 Uhr

    Ihr Besuch

    Das Herrenhaus wird privat bewohnt - bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Eigentümer.

    Besucherzeiten

    Generell gilt, dass Besucher den historischen Freimaurerpark Louisenlund mit seinen vorhandenen Sehenswürdigkeiten gerne auf eigene Faust erkunden können. Auf dem gesamten Gelände herrscht ein Rauchverbot. Hunde müssen an der Leine geführt werden. Kostenlose Führungen für Gruppen können gerne vereinbart werden und wird allen Besuchern sehr empfohlen. So bekommen sie einen authentischen Eindruck von Louisenlund als historischer Ort und als Bildungseinrichtung. Um Termine für Führungen zu vereinbaren wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Eva Witzel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 04354 - 999502 (Mo.-Do. 8.30-11.30 Uhr).

    Kontakt

    Stiftung Louisenlund
    Louisenlund 9
    24357 Güby
    Tel. 04354 - 9990
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!